Skip to main content

Endlich lange Fingernägel, so klappt es auch bei Dir!

lange Fingernägel rotDu möchtest nicht nur schöne Fingernägel sondern auch endlich längere  Nägel bekommen, kämpfst aber um jeden Millimeter bevor sie letztendlich doch wieder einreissen oder abbrechen?

Auch wenn ich es nicht glauben wollte (weil es mir genauso geht wie Dir) dafür gibt es eine Lösung.

Ich habe den Nagelhärter schon auf der Homeseite vorgestellt, möchte hier aber noch einmal genauer darauf eingehen, wie einfach es ist, die Nägel schön und lang wachsen zu lassen.

Lange Fingernägel sind einfach toll! Du kannst die verschiedenen Nagelformen tragen (je nach dem was zu Deinen Händen/ Deinem Befinden oder Deinem Outfit passt) und auch Nagellack wirkt in vielen Fällen einfach besser als auf kurzen Fingernägeln. Seit langem gelten lange Fingernägel bereits als Beautytrend. Schau Dir die vielen Nagelstudios an – meist geht es darum, möglichst eine Nagelverlängerung vornehmen zu lassen.

Du kannst Deine langen Fingernägel aber ganz ohne Gel wachsen lassen und dann später diese z.B. mit den verschiedenen Gel-Lacken verstärken.

 

Lange Fingernägel „züchten“

Was genau kannst Du also tun, um die Nägel möglichst wachsen zu lassen und während dessen trotzdem in Deiner Lieblingsfarbe zu lackieren. Hier meine Empfehlungen, die Dir die Lösung schnell und einfach bringen (der wer will schon gerne ewig warten bis Erfolge zu sehen sind).

Die Empfehlung #1 ist Nagelpflege – ganz klar!

Beanspruchst Du die Fingernägel jeden Tag – z.B. durch Putzmittel ohne Handschuh, Gartenarbeit ohne Handschuh oder ähnliche Tätigkeiten, dann werden sie dem nicht ewig Standhalten können, egal wie gesund Du Dich ernährst, cremst oder verschiedene Lacke benutzt.

Versuche also immer darauf zu achten, die Nägel nicht zu sehr in Mitleidenschaft zu ziehen.

Empfehlung #2 ist ein Nagelhärter

Meine Empfehlung  MicroCell 2000 nail repair  ! Dieser Nagelhärter hat schon vielen Frauen geholfen.

Ich kann mir vorstellen, dass Du jetzt abwinkst weil Du schon so viele verschiedene Produkte getestet hast, die Dir alle tolle Ergebnisse versprochen haben, aber vielleicht ist es dennoch einen Versuch wert!

Aber nun mehr dazu. Was bewirkt eigentlich ein Nagelhärter und wie wendet man ihn richtig an. Ein Nagelhärter, ist, wie der Name vermuten lässt, ein Lack der dazu dient den Nagel zu stärken und zu schützen. So kann er wachsen ohne zu splittern oder abzubrechen. Microcell 2000 Green Nagelkur lange Fingernägel

Der eigentliche Nagelhärter wird nicht auf die Nagelhaut aufgetragen (Bitte achte darauf) – sondern nur auf den Nagel und hierbei insbesondere auf die Nagelspitze! Das hat den Vorteil, dass nur die Nagelspitze verstärkt wird, der Rest des Nagels elastisch bleibt und das natürlich Wachstum gefördert wird.

Anders als ein Nagellack, dient der Nagelhärter nicht  vorrangig der „Dekoration“ Deiner Nägel und ist daher meist farblos. Du kannst ihn natürlich auch ohne weitere Farblackierungen tragen, oder aber mit Deiner Lieblingsfarbe überstreichen (er wirkt trotzdem).

MicroCell 2000 nail repair hat allerdings inzwischen auch farblichen Nagelhärter entwickelt. Du hast also die Möglichkeit Deine Lieblingsfarbe zu wählen, die Wirkung des Nagelhärters zu erhalten und sparst ein weiteres Überlackieren mit anderen Lacken.  (In wie weit diese farblichen Lacke funktionieren, kann ich aus eigener Erfahrung allerdings nicht sagen, da ich sie nicht selber getestet habe. Bisher habe ich es eher als praktisch empfunden, meine eigenen Lacke weiterzuverwenden. Allerdings wollte ich Dir die Information hier nicht vorenthalten).

Beispiele siehst Du hier: MicroCell 2000 farbig lange Fingernägel

 

Empfehlung #3 ist Hand- und Nagelöl:
Pflege Deine Hände und Nägel mit Handcreme, bzw. Nagelöl. Das ist wirklich super einfach, geht schnell und hat eine tolle Wirkung. Denn lange Fingernägel sehen natürlich an gepflegten Händen wundervoll aus.

Mein Tipp: … um möglichst wenig Aufwand mit der Hand und Nagelpflege zu haben. Stell Dir Öl und Creme ans Bett und nutze sie kurz vorm Einschlafen. Das geht fix, Du musst auch nicht ewig warten bis es eingezogen ist (weil Du ja in den nächsten Stunden sowieso nichts anfassen möchtest) und Creme und Öl haben die ganze Nacht Zeit zu wirken. So bekommst Du schöne gepflegte Hände und lange Fingernägel quasi im Schlaf! Auf der HomeSeite habe ich Dir bereits meinen Favorit, das Arganöl vorgestellt, es bleibt nach wie vor meine „Geheimwaffe“ weil es sich auch wunderbar im Gesicht und im Haar anwenden lässt, aber Du kannst stattdessen auch Jojobaöl, Kokosöl oder dergleichen nutzen. Durch ausprobieren findest Du schnell heraus was zu Dir passt. Achte dabei jedoch auf die Qualität der Öle!

 

Empfehlung #4 – Nahrungsergänzungsmittel

Ja, Du liest richtig Nahrungsergänzungsmittel sind meine Empfehlung Nr. 4. Allerdings möchte ich Dich zunächst darauf hinweisen, dass sie eine asugewogene Ernährung nicht ersetzen, sondern lediglich ergänzen. Ich bin weder Ärztin, noch kenne ich Deine genauen Lebensumstände, Gesundheitszustand etc.. Um festzustellen, ob Du einen Vitamin- oder Mineralstoffmangel hast, bzw. niedrige Werte, solltest Du einen Bluttest bei Deinem Arzt durchführen lassen. Mir persönlich hat Biotin sehr gut fürs Haarwachstum und Nagelwachstum geholfen. Da aber jeder anders ist  und auch jeder Körper anders reagiert solltest Du das vorher unbedingt checken lassen und nicht wahllos irgendwelche Präparate nutzen. Auch ein Mangel bestimmter Aminosäuren kann für brüchige Nägel und brüchige Haare verantwortlich sein, aber auch hier gilt – BITTE erst checken lassen!

 

(zusätzliche) Empfehlung #5 – ein gesunder Lifestyle

Sicherlich liest Du nun nicht zum ersten Mal, dass eine ausgewogene Ernährung, ein ausgewogenen Schlafverhalten und wenig Stress optimal für Dich ist und Deine Gesundheit fördert.

Diese Empfehlung ergänzt quasi die anderen Punkte und sollte immer eine hohe Priorität in Deinem Leben haben, da Deine gesamte Gesundheit davon abhängt.

Auch wenn es bereits bekannt ist, möchte ich dennoch kurz darauf eingehen. Ein insgesamt gesunder Körper spiegelt sich auch im Hautbild, Haaren und natürlich auch den Nägeln wieder.
Vielleicht versuchst Du es erst einmal in kleinen Schritten. Selber kochen mit frischen Lebensmitteln ist nicht nur gesund, sondern geht auch schnell und schmeckt! Schau Dir einfach mal an, wieviele Stunden Du pro Nacht schläfst und sollten es zu wenige sein, dann versuch es zu optimieren, z.B. eine halbe Stunde früher ins Bett gehen (das schafft eigentlich jeder). Und wenn Du merkst, dass es Dir gut tut dann finde Deine eigenen Rhythmus! Und schaffe Dir ab und zu kleine Auszeiten (manchmal reicht es schon 15 Min bewusst nichts zu tun, durchzuatmen und die Gedanken einfach fliessen zu lassen). Ein kleiner Spaziergang in der Natur wirkt Wunder!

 

Zusammenfassend lässt sich also sagen:
Um schnell lange Fingernägel wachsen zu lassen, solltest Du auf Deinen Lebensstil achten, Deine Hände pflegen und für schnelle Ergebnisse einen Nagelhärter nutzen. Probier es einfach mal aus.

Hier kannst Du Dir den MicroCell 2000 nail repair Green ganz einfach und schnell bestellen!